wie das NEF zu uns kam

Das NEF unterliegt dem Rettungsdienst des Kreises Plön und steht in keinem Zusammanhang mit unserer Freiwilligen Feuerwehr. Das Einzige was uns verbindet ist der Funkrufname 30 und natürlich die Zusammenarbeit. Denn ist es ein gutes Gefühl einen Notarzt im Ort … Weiterlesen

Was ist ein NEF

Rettungsfahrzeuge unterliegen nicht den technischen Anforderungen an Feuerwehrfahrzeuge, sondern speziellen  Normen,  die  durch  den  Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus (NARK) erarbeitet werden. Diese Fahrzeuge haben bei den freiwilligen Feuerwehren in Schleswig-Holstein eine untergeordnete Bedeutung, da in den Kreisen fast ausschließlich die … Weiterlesen

NEF Ausrüstung

Die DIN 75079 schreibt die Mindestausstattung für ein NEF vor. Dazu gehört eine notfallmedizinische Grundausstattung, die dem Rettungswagen gleicht. Darüber hinaus wird vor allem dem Notarzt vorbehaltene medizinisch-technische Ausstattung mitgeführt. Diese unterscheidet sich je nach ärztlicher Leitung in einigen Details, … Weiterlesen

Jahresversammlung der Jugendfeuerwehr Am Freitag den 10. Januar kam die Jugendfeuerwehr zur ihrer Jahreshauptversammlung zusammen. Neben der Jugendfeuerwehr und den Betreuern konnte der Jugendfeuerwehrwart Holger Vogt den Bürgermeister der Gemeinde Stakendorf Ernst Hansen und den Gemeindewehrführer Andreas Buchweitz begrüßen. … Weiterlesen

Neue Internetpräsenz

Hallo Welt, die Freiwillige Feuerwehr Stakendorf begrüßt Sie auf der neuen Internetpräsenz. In einem neuen Design möchten wir sie über uns und die Arbeit der Feuerwehr informieren. Momentan arbeiten wir noch dran das ganze mit mehr Leben zu füllen. Wir … Weiterlesen

Allgemeines zum TSF-W

Als Ersatzbeschaffung für das 31 Jahre alte TSF auf Ford Transit ist dieses Fahrzeug ein enormer technischer Fortschritt für die Freiwillige Feuerwehr Stakendorf. Allein die Tatsache das  750 Liter Wasser mitgeführt werden war für unsere Gemeinde, die zum Zeitpunkt der … Weiterlesen

Was ist ein TSF-W

Ein TSF-W fällt in die Kategorie der Tragkraftspritzenfahrzeuge. Ein  Tragkraftspritzenfahrzeuge ist ein Löschfahrzeug mit  einer  feuerwehrtechnischen  Beladung  für  eine Gruppe mit einer Tragkraftspritze PFPN 10-1000. Die Besatzung besteht aus einer Staffel (1/5). Mit diesem Fahrzeug hat man auch den Feuerwehren … Weiterlesen

Was ist ein MZF

Das Mehrzweckfahrzeug MZF (ehemals Baurichtlinie des Landes Schleswig-Holstein) ist vorwiegend zum Transport von Mannschaft und Gerät sowie als Sitz einer  Einsatzleitung  bestimmt.  Es  ist  geeignet  zur Aufnahme mindestens einer Staffel (1/5) und einer feuer-wehrtechnischen Beladung. Dadurch, dass die Sitzbänke schnell … Weiterlesen