wer sind wir?

2012-09-28

Wir sind die Freiwillige Feuerwehr Stakendorf die zurzeit aus 164 Mitgliedern besteht. Das heißt, dass bei knapp 180 Haushalten in unserem Ort, fast jeder Haushalt irgendwie mit der freiwilligen Feuerwehr verbunden ist. Das hört sich sehr gut an, ist es aber nicht. Denn von diesen 164 Mitgliedern, sind lediglich 32 Personen Aktives Mitglied der freiwilligen Feuerwehr. Erschreckend dabei ist, dass unser Altersdurchschnitt 43,6 Jahre beträgt, nur vier Frauen eine Aktive Mitgliedschaft ausüben und wir kaum Atemschutzgeräteträger haben, nämlich nur neun an der Zahl. Diese sind meist auch schon über 40 Jahre alt!

Wir sind alle Mitglieder einer Freiwilligen Feuerwehr, das heißt:

Das was wir tun ist freiwillig. Wir bekommen für unsere Tätigkeit weder Geld noch andere Vergütungen. Lediglich einige Funktionsträger wie z.B. der Gemeindewehrführer, der Gerätewart und der Jugendfeuerwehrwart erhalten für ihre Zweitaufändige Verwaltungsarbeit eine pauschale Aufwandsentschädigung. Aber vom Grundsatz her üben wir eine ehrenamtliche Tätigkeit aus.

Wir kommen alle aus unterschiedlichen Berufen, das heißt:

Der Standesbeamte, der Computerfachmann, der Installateur, die Bürokaufrau, der Landwirt usw. arbeiten alle zusammen, wenn es darum geht eine Gefahr von Mensch, Tier oder der Umwelt abzuwehren.

 

Wir sind alle Menschen wie du und ich, das heißt:
Wir haben alle unsere privaten Sorgen und Nöte, haben zum Teil eine Familie mit Kindern, haben auch noch andere Hobbys, haben manchmal wenig Zeit, sind aber trotzdem jeden Tag rund um die Uhr bereit, wenn es darum geht eine Gefahr von Mensch, Tier oder der Umwelt abzuwehren.

 

Wir benötigen dringend deine Unterstützung!
Ob du es glaubst oder nicht! wir brauchen deine Unterstützung. Wir sind eine „Alte Truppe“ auf der Suche nach jungen Ideen von jungen Menschen. Dabei spielt dein Geschlecht, deine Herkunft und dein Beruf überhaupt keine Rolle. Komm zu uns und mach mit!